Törchen 15 – Achtung Suchtfaktor!

Maria Stiletto Allgemein Kommentar hinterlassen

Die müsst Ihr einfach probieren!

Diese Schinken-Zwiebel Gugl sind der absolute Gaumenkracher! Als kleines Amuse-geule oder lässig auf einer Etagere in der Tischmitte präsentiert – die gehen immer! Mit einer krossen Speckhippe oder Frischkäse-Lachs Häubchen wird aus den kleinen Gugln ein höchst ansehnliches Häppchen. Das Rezept ist wirklich ganz easy und die Zubereitungszeit auch überschaubar. Ein echter Kandidat für den Weihnachtsabend oder natürlich auch für Euren Sektempfang auf Eurer Hochzeit!

Fotografie Doreen Kühr www.doreenkuehr.de

Fotografie Doreen Kühr www.doreenkuehr.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Rezept stammt von Katja Schätzle.  Sie bietet auch herzhaftes Gebäck an, bestückt gern Eure Salty Bar oder ergänzt süßes Gebäck durch selbst gebackene herzhafte Leckereien.

Hier könnt Ihr das Rezept der Mini Gugl runter laden und nachbacken. Die Mini Gugl Backformen könnt Ihr Euch noch schnell vor dem Weihnachtsfest im Internet bestellen.  Alternativ könnt Ihr natürlich auch größere Formen benutzen. Beachtet nur, dass die Gugl mächtig sind und sie dann nicht mehr als Häppchen vor dem Essen, sondern eher als Mitternachtssnack gut passen.

Fotografie Doreen Kühr www.doreenkuehr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.